creditshelf magazin
Nº08 | März 2020
11/20

MEHR ZEIT UND BESSERE ERGEBNISSE

Zeitknappheit verursacht Stress, provoziert Fehler und schafft Unzufriedenheit. Wenn die gesteckten Ziele nicht erreicht werden, bietet ein ganzheitlicher Ansatz Lösungen.
Ein disziplinierter Umgang mit der Arbeitszeit steht auf der Wunschliste vieler Unternehmer und Führungskräfte. Der Erfolgsfaktor Zeit soll besser gemanagt werden und eine engagierte Arbeitskultur soll Einzug halten. Doch wie organisiert man Zeit und wie lassen sich ganzheitliche Ansätze erfolgreich im Unternehmen umsetzen?

Prioritäten bestimmen den Einsatz von Zeit- und Mitarbeiterkapazitäten
In vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen herrschen oft chaotische Zustände: Termine werden nicht eingehalten und konzentriertes Arbeiten ist nur schwer möglich. Mit den richtigen Ansätzen sind gerade in kleinen Einheiten Verbesserungen leicht umsetzbar. Oft kann ein neues, gemeinsames Verständnis schnell erreicht werden und mit durchdachten Hilfen sind nachhaltige Veränderungen leichter umzusetzen.

Das Prioritätenmanagement folgt dabei einem ganzheitlichen Ansatz. Das konsequente Setzen von Prioritäten hilft, die wesentlichen und zur Zielerreichung relevanten Aufgaben effektiv abzuarbeiten oder je nach Kompetenzerfordernis an Mitarbeiter zu delegieren. Ziel ist es, die Tagesaufgaben innerhalb der selbst oder vom Unternehmen definierten Regelarbeitszeit zu erledigen, selbstverschuldete Zeitstress-Situationen zu vermeiden und Zufriedenheit mit dem Tagesergebnis zu erreichen.

Praktische Hilfsmittel
Neue Erkenntnisse nachhaltig in gewohntes Verhalten zu verwandeln, erfordert Willenskraft, Ausdauer und Motivation. Der Verlag Das Goldene Wiesel begleitet engagierte Menschen bei diesem Prozess und stellt die folgenden Hilfsmittel für eine effektive Selbstorganisation zur Verfügung:

  1. Prioritäten-Jahresplaner und Arbeitsheft Prioritätenmanagement
    Neben den bewährten Kalendarien üblicher Jahresplaner enthält der Prioritäten-Jahresplaner systematische Tages-, Wochen- und Monatseinheiten mit Zielplanungs-, Reflexions- und Motivationsmodulen. Das korrespondierende Arbeitsheft schärft das Bewusstsein für die wichtigen Erfolgsfaktoren der Zeitplanung. Erarbeiten Sie sich mit diesen Basiswerkzeugen die Grundlagen für Ihr individuelles Prioritätenmanagement und beginnen Sie, disziplinierter mit Ihrer Zeit umzugehen.
  2. Prioritätenmanagement-Seminar
    Führen Sie ein neues, zielorientiertes Miteinander in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Abteilung ein. Das von Ihnen beliebig oft verwendbare Seminarmodul Prioritätenmanagement besteht aus einer fertigen PowerPoint-Präsentation und einem Train-the-Trainer-Modul. Dieses Seminarpaket macht es Ihnen einfach, Ihr eigenes Seminar vor Ihren Mitarbeitern zu halten. Individualisieren Sie die perfekt auf das Thema abgestimmten PowerPoint-Charts mit Ihrem Unternehmenslogo und passen Sie einzelne Seminarinhalte Ihren individuellen Anforderungen an. Mit dem Train–the-Trainer-Modul bereiten Sie sich perfekt vor und halten ein mitreißendes Inhouse-Prioritäten-Seminar.
  3. Signal- und Motivationsprodukte
    Setzen Sie auf sympathische Weise ein Zeichen im Büro und kommunizieren Sie ohne große Worte Ihren Arbeitsstatus. Der Türstopper mit Drehscheibe zur Zeiteinstellung signalisiert Ihre Hochkonzentrationsphase und teilt Ihren Kollegen und Besuchern ganz unkompliziert mit, ab wann Sie wieder ansprechbar sind.



Diese Verlagsprodukte und weitere Managementtools finden Sie unter www.goldenewiesel.de

Verlag Das Goldene Wiesel
c/o Beranek Management GmbH
Nachstetten 4, 86479 Aichen

info@goldenewiesel.de