creditshelf magazin
Nº10 | Sep 2020
3/18

LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,

die Lage um Corona hat sich hierzulande in den letzten Monaten aktuell etwas entspannt: die Infektionszahlen gingen zurück, der Lockdown wurde Stück für Stück zurückgefahren. Hoffentlich nicht nur eine Momentaufnahme. Doch mit der schrittweisen Beruhigung wurde für viele Unternehmen das volle Ausmaß der entstandenen Schäden deutlich: Bereiche wie den Tourismus, die Eventbranche oder den stationären Einzelhandel hat es hart getroffen. In anderen Segmenten jedoch gleicht Corona einem Entwicklungsschub. Gerade in den Bereichen E-Commerce oder Digitale Services besitzen viele Unternehmen derzeit beachtliches Wachstumspotenzial.

Ein Beispiel dafür ist Friendsurance – als innovatives Insurtech-Unternehmen bietet man Nutzern nicht nur ein cleveres Versicherungskonzept, sondern bringt auch die Digitalisierung von Banken und Versicherungen voran. Wir freuen uns, dass wir diese spannende Geschichte mit einer creditshelf Wachstumsfinanzierung unterstützen können. Über unser Angebot für Wachstumsfinanzierungen im Allgemeinen erfahren Sie noch mehr in dieser Magazinausgabe. Auch den traditionellen Mittelstand unterstützen wir bei Transformation und Innovation. Lernen Sie Soyka Rohrverbindungen aus Bochum kennen. Ein modernes mittelständisches Unternehmen, das Herausforderungen wie die Energiewende fest im Blick hat und sich beständig weiterentwickelt. 

 

Die Folgen der Corona-Pandemie stehen natürlich auch bei anderen Beiträgen im Blickpunkt. Mein Vorstandskollege Mark Währisch zeigt auf, wie wir bei unserer Risikoanalyse reagiert haben und warum unser Ansatz, auf aktuelle Unternehmensdaten abzustellen, gerade jetzt Vorteile hat. Der Volkswirt Prof. Heise gibt uns einen Ausblick auf das kommende Jahr aus ökonomischer Perspektive und zwei Finanzexperten der TU Darmstadt, Prof. Carolin Bock und Prof. Dirk Schiereck, nehmen uns mit in einen etwas anderen Austausch zu Mittelstandsfinanzierung und Digitalisierung.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen und zahlreichen weiteren Themen eine abwechslungsreiche, spannende und gehaltvolle Lektüre zu bieten. Außerdem würden wir uns freuen, mit unseren Beiträgen wieder manchen positiven Impuls auszulösen. Wenn Sie Fragen haben oder Teil unseres Netzwerks werden möchten, wenden Sie sich jederzeit gern an uns.

Dr. Tim Thabe
Gründungspartner und
Vorstandsvorsitzender 
creditshelf AG